Contact us


A10 Networks


A10 Networks ist eine der führenden Firmen im Bereich Application Networking, Server Load Balancing und Application Delivery. Die stete Verfügbarkeit von Applikationen und Daten bei minimalsten Antwortzeiten ist für viele Firmen eine unabdingbare Notwendigkeit. Die hochperformanten Application Delivery Controller (ADC) der Thunder-Serie von A10 Networks bieten dazu eine perfekte Basis.

Die skalierbaren und leistungsfähigen Server Load Balancer (SLB) und Application Delivery Controller (ADC) der Thunder-Serie von A10 Networks kommen dann zum Tragen, wenn es gilt, Anwendungen schneller, besser und sicherer bereitzustellen. Neben dieser Kernaufgabe im Bereich Application-Networking unterstützen sie Funktionen wie Datenbank-Load-Balancing und Lastverteilung auf mehrere Firewalls. Zudem beinhalten sie erweiterte Security-Funktionen wie beispielsweise Web Application Firewall (WAF), DNS Application Firewall, Schutz vor Distributed-Denial-of-Service-(DDoS-)Attacken und «Application Access Management» (AAM). Bedeutsam sind ferner die mit SSL-Offloading bezeichnete Terminierung verschlüsselter Client-Verbindungen sowie die Funktion SSL- Bridging, mit deren Hilfe verschlüsselte Daten auf fehlerhaften Code überprüft werden können.

Ferner setzen die ADCs von A10 Networks Bestmarken bei der Unterstützung moderner Netzwerkfunktionen wie SDN (Software-Defined Networking), Carrier Grade NAT (CGNAT) und IPv6. Um Applikationsserver und Netzwerk-Infrastrukturen zu entlasten, übernehmen sie zudem rechenintensive Aufgaben und sorgen mit intelligenten Mechanismen dafür, dass der Datenverkehr reduziert wird. So etwa durch die Komprimierung des HTTP-Protokolls, durch Traffic Caching oder durch die Funktion TCP-Connection-Reuse (Zusammenfassung mehrerer HTTP-Verbindungen zu einer TCP-Sitzung).

SIX setzt auf A10

SIX setzt auf ADCs von A10

Case Story (PDF 4.5 MB)


ACOS – für herausragende Performance

Die ADCs von A10 Networks basieren auf der skalierbaren ACOS-Plattform (Advanced Core Operating System). Dabei handelt es sich um eine für 64-bit-Multi-CoreProzessoren-Systeme optimierte Software-Architektur. Dank der gemeinsamen Speichernutzung (Shared Memory) der einzelnen Prozessoren stehen alle benötigten Informationen verzögerungsfrei zur Verfügung, was zur hohen Performance beiträgt.

A10 Networks

A10 Networks wurde im Jahr 2004 durch den CEO Lee Chen gegründet. Lee Chen war vorher bereits Mitbegründer von Foundry Networks und Centillion Networks. A10 entwickelt innovative 'Application Delivery Controller' und 'Server Load Balancer' für den Enterprise-Markt.

Das A10 Networks Management- und Entwicklungsteam besteht aus Persönlichkeiten, die ihre Erfahrungen bereits bei Firmen wie Cisco, Nortel, Motorola, eBay, Cosine Communications, Nokia, Airespace, Protego oder Fortinet gesammelt haben.

Der Hauptsitz von A10 Networks befindet sich in San Jose, Kalifornien. Über 700 Angestellte verteilen sich auf Filialen in 30 Ländern.