BMS-E-ALE - Morning Session Expert

ALE OmniAccess Stellar: professionelles WLAN mit einfacher Installation und zukunftssicher


Die Teilnahme ist kostenlos.

11.02.2020  /  08:30 - 14:00 h Ort: Space 56, Wettingen Sprache: englisch
12.02.2020  /  08:30 - 14:00 h Ort: Boll Engineering SA, Le Mont-sur-Lausanne Sprache: englisch

Anmelden


Die Ansprüche an WLAN-Netze an Performance, Skalierbarkeit und Redundanz steigen. Das heisst aber nicht, dass eine WLAN-Lösung schwierig zu installieren und zu verwalten sein muss. Die zukunftsweisende Wi-Fi-Architektur von Alcatel-Lucent Enterprise (ALE) greift auf die langjährige Erfahrung des Herstellers aus LAN, WLAN und Telefonie zurück und basiert auf einer verteilten Kontrollschicht: Statt eines zentralen Hardware-Controllers kommt die kombinierte «Schwarmintelligenz» der OmniAccess-Stellar-Access-Points zum Zug – ganz wie man es von Bienen und Ameisen kennt.

Keine teure Zusatz-Hardware ist nötig, und die Netzwerkverfügbarkeit erhöht sich durch die dezentrale Steuerung.

Mit der nicht nur technisch, sondern auch wirtschaftlich attraktiven WLAN-Lösung von ALE können Netzwerke ab einem einzigen bis zu 4000 Access Points aufgebaut und verwaltet werden. Sie lässt sich wahlweise im Express-Modus mit integriertem Gast-Portal für kleinere Netze bis 255 Access Points oder als Wi-Fi Enterprise mit optional cloudbasiertem, mandantenfähigem Management betreiben. So erlaubt ein Netzwerk auf Basis der ALE-Architektur einheitlichen Zugang via WLAN und LAN, gewährleistet höchste Servicequalität und zeigt die Netzwerktopologie auf einer übersichtlichen Karte inklusive Heatmap an.

OmniAccess Stellar arbeitet mit den neuesten Wi-Fi-Standards wie Wi-Fi 6 und WPA3 und nutzt modernste Technologien wie Automatisierung vieler Betriebsabläufe, Asset Tracking oder SFP-Konnektivität bei den Outdoor-Access-Points. IoT-Geräte lassen sich nahtlos integrieren und verwalten – optional sogar mit erweiterter Konnektivität via BLE und Zigbee.

An dieser Morning Session erklären wir Ihnen das Konzept und stellen die Produkte vor. Eine Demo zeigt, wie einfach das System zu installieren ist. Eine Einführung in Wi-Fi 6 und ein Ausblick auf die Roadmap von ALE runden den Event ab.

Agenda:

08:30 - 09:00 Registrierung
09:00 – 09:45 Vorstellung ALE, Lösungsübersicht und Features, Wi-Fi-6, WPA3, Verwaltung webbasiert
oder mit mandantenfähigem On-Premise- oder cloudbasiertem Managementsystem
09:45 – 10:30 Produkt- und Lösungsempfehlungen, Roadmap, IoT-Integration, Ausblick auf Asset Tracking
10:30 – 10:45 Pause
10:45 – 12:00 Use-Cases, Demo: Erstinstallation im Express-Modus, optionales Management
mit einer Verwaltungslösung
12:00 – 12:15 Q & A
12:15 – 14:00 Stehlunch / Austausch mit Referenten und Teilnehmenden

Referent:

Urs Seiler, Technical Sales, ALE Switzerland GmbH