Comprehensive Vulnerability and Risk Assessment for Clinical Networks
published 14.05.2021

Unternehmen des Gesundheitswesens sind im täglichen Betrieb auf eine Mischung aus herkömmlicher IT-Ausrüstung, Gebäudemanagementsystemen, spezialisierter Pharmatechnologie und Tausenden von medizinischen Geräten angewiesen, die alle miteinander vermischt sind.

Eine angemessene Risikobewertung für eine so vielfältige Flotte von Geräten, von denen viele ein spezielles Verständnis erfordern, ist eine unglaubliche Herausforderung.


Ein neuer, umfassender Ansatz

Rapid7 und Medigate haben sich zusammengeschlossen, um den klinischen Kontext bereitzustellen, der erforderlich ist, viele Schwachstellen und Risiken für alle angeschlossenen Geräte im Unternehmensnetzwerk des Gesundheitswesens richtig zu erkennen und zu verwalten.

Lesen Sie hier den ganzen Bericht (in englisch).

Gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen zur Verfügung.