SEPPmail Webcast: Industrie-Unternehmen und IT-Security am 30. Juni um 13:30 Uhr
published 01.06.2021
Dass Hacker in die Systeme von Industrie-Unternehmen eindringen und Daten entwenden, ist inzwischen keine überraschende Meldung mehr.

Wir sind uns daran gewöhnt, regelmässig von gestohlenen Kundendaten und Erpressungen zu erfahren und wundern uns dabei, dass der Cyberkriminalität offenbar keine ausreichend wirksamen Abwehrmechanismen entgegengesetzt werden können.

Durch Cyberangriffe verursachte Störfälle sind in jedem Unternehmen, nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht, höchst problematisch.Es erfordert auch einen immensen Aufwand, um den Schaden zu begrenzen und die Folgen zu tragen. Der Verlust von Daten, vor allem von kundenbezogenen Daten, verursacht neben wirtschaftlichem Schaden auch einen Vertrauensverlust bei Geschäftspartnern, Kunden und der Öffentlichkeit, was das Image eines Unternehmens nachhaltig beschädigen kann.

Mit diesem Webcast geben wir einen Überblick über die Herausforderungen der Industrie-Unternehmen im Bereich Cyber Security. Dabei wird vor allem auf die Bereiche Credential Harvesting, kompromittierte Daten und Schlüssel sowie auf die kritische Kommunikation und deren
Unterwanderung eingegangen.

An konkreten Beispielen werden wir Ihnen aufzeigen, wie hoch die Dringlichkeit des Handelns ist und wie der Einsatz der SEPPmail Technologie hier effektiv helfen kann.

Aus diesem Grund laden wir Sie zum kostenlosen WEBCAST vom 30.06.2021 um 13:30 Uhr ein.

Anmeldung

Speaker:
Jan Dubs-Banholzer (Co-Founder CICS GmbH & ehem. Operationsplaner Cyber Defence bei der Schweizer Armee) Philipp Bachmann (Sales & Channel Manager bei SEPPmail AG)

Dauer: ca. 60 min. inkl. Q&A

Wir freuen uns auf viele, neugierige Teilnehmer/innen!