BOLL Morning Session – Monitoring and Managing the Fortinet Security Fabric am 29. August 2017
published 21.07.2017

Diesen Frühling stellte Fortinet mit der FortiOS Version 5.6 viele neue Funktionen vor. Dabei wurde ganz stark auf die Integration und den Ausbau der Security Fabric fokussiert.

Mit den neuen Versionen von FortiAnalyzer & FortiManager zieht Fortinet nun nach.

Diese Morning Session steht somit ganz im Zeichen von „Monitoring and Managing the Fortinet Security Fabric“.

Roland Stierli, Consulting System Engineer bei Fortinet stellt Ihnen die neuen Funktionen vor und erläutert welchen Mehrwert der Indicator of Compromise (IOC) Service bringt.

Er beleuchtet die zugrundeliegende Architektur des FAZ (FortiAnalyzer), zeigt auf welche Informationen für ein korrektes Sizing berücksichtig werden sollten und erklärt Ihnen die Unterschiede zu FortiSIEM respektive der Analyzer Komponente auf dem FortiManager.

Anmeldung