Auszeichnung für Brett Raybould von Menlo Security
published 04.12.2017
Brett Raybould, Solutions Architect, Menlo Security, wird im Rahmen des diesjährigen «CLOUD 2017 Infrastruktur & Security Fachkongress – Swiss» mit dem «Best Speaker Award» ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet am Donnerstag, 14. Dezember 2017 statt.

Im Rahmen der jährlich von der Vogel IT-Akademie Swiss durchgeführten Veranstaltung «CLOUD Infrastruktur & Security Fachkongress – Swiss» wurde Brett Raybould, Solutions Architect, Menlo Security Inc., für seinen diesjährigen Vortrag mit dem «Best Speaker Award» ausgezeichnet. Dies in der Kategorie «Best Value».

Der Best Speaker Award wird seit 2008 in den Kategorien Best Value, Best Presentation, Best Speaker und Best Workshop vergeben. Die Nominierungen basieren auf einer detaillierten Teilnehmerumfrage, die im Nachgang zum Fachkongress erhoben wird. Dabei werden die Gewinner im Benotungsverfahren hinsichtlich Präsentationsweise und des inhaltlichen Nutzwerts ermittelt.

In seinem ausgezeichneten Vortrag erläuterte Brett Raybould die Wirkungsweise der innovativen Isolation-Technologie. Diese gewährleistet einen sicheren Zugriff auf Webinhalte und Dokumente, bietet Schutz vor Phishing-E-Mails und hält sämtliche Endgeräte von Schadcode frei. Basis dazu bildet die «Menlo Security Isolation Platform». Dabei werden sämtliche Inhalte aus dem Internet (Websites, Office- und PDF-Dokumente sowie E-Mails) abgefangen, enthaltener aktiver Code wie z. B. JavaScript wird ausgeführt. Die Ausführung erfolgt direkt auf der «Menlo Security Isolation Platform» in einer isolierten virtuellen Umgebung, die sofort danach entsorgt wird. Alsdann wird das Ergebnis als gerenderte Information und ohne aktive Elemente an das jeweilige Endgerät übermittelt («Adaptive Clientless Rendering»). Dadurch wird der Client von jeglichem Schadcode isoliert.