Boll Morning Session: Visionäres Schwachstellenmanagement der nächsten Generation mit Rapid7 am 04. Juni 2019
published 06.05.2019
Sicherheit muss nicht kompliziert sein: Dies dank Rapid7’s Insight Plattform Reduzieren Sie das Risiko über ihre gesamte Umgebung. Die Cloud-Plattform von Rapid7 bietet Ihnen volle Transparenz, Analytik- und Automatisierungsfähigkeiten. Sie können mit Einfachheit Schwachstellen überwachen, verdächtige Aktivitäten erkennen, Angriffe untersuchen und unterbinden, sowie Aufgaben automatisieren.

In unserer BOLL Morning Session vom 4. Juni 2019 in Wettingen erhalten Sie einen Überblick über die Insight-Plattform von Rapid7 sowie vertiefende Informationen zu den Modulen InsightIDR und InsightAppSec.

Erkennen Sie Eindringlinge früher in der Angriffskette.

InsightIDR
Das Auffinden von bösartigem Verhalten in Ihrem Netzwerk muss nicht schwer sein.
InsightIDR zentralisiert Ihre Daten und wendet automatisch Benutzer- und Angreifer-Verhaltensanalysen an, damit Sie genau wissen, worauf Sie sich konzentrieren müssen.
Die im SIEM Magic Quadrant 2018 von Gartner zum zweiten Mal in Folge als Visionär gelistete Lösung InsightIDR kombiniert Funktionen von SIEM (Security Information and Event Management), UBA (User Behavior Analytics) und EDR (Endpoint Detection and Response).

Sicherheitstests für Webanwendungen im modernen Web - Web Application Security

InsightAppSec
InsightAppSec steht synonym für ein leistungsstarkes Erkennen und Beheben von Schwachstellen in Anwendungen. Die Lösung ermöglicht auf Basis der Insight-Plattform von Rapid7 ein sogenanntes «Dynamic Application Security Testing» (DAST). Dabei werden Webapplikationen automatisch auf Schwachstellen wie SQL Injection, XSS und CSRF durchsucht. Die Ergebnisse werden im vollen HTTP-Kontext detailliert dargestellt.

Melden Sie sich noch heute an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung