Banner2020
spacer

Produkte


Prävention fängt mit Deep Learning an. Unser Ansatz macht den Unterschied.

Mit dem weltweit ersten und einzigen speziell entwickelten Deep-Learning-Framework für Cybersicherheit setzt Deep Instinct voll auf Prävention, um Ransomware und andere Malware zu stoppen.

Deep Instinct verhindert unbekannte Bedrohungen schneller und effektiver als jede andere EPP- und EDR-Lösung und stellt sicher, dass Malware niemals in Ihrer Umgebung ausgeführt wird.

1. Setzen Sie auf Prävention

Stoppen Sie Malware und andere Bedrohungen ? inklusive unbekannter Gefahren und Zero-Day-Exploits ? bevor sie ausgeführt werden. Deep Instinct verhindert in weniger als 20 Millisekunden, dass bösartige Dateien in Ihr Netzwerk eindringen. Wir halten, was andere versprechen.

2. Schneller ist besser

Wirksame Prävention und wirksamen Schutz sicherzustellen, ist immer auch ein Rennen gegen die Zeit. Wir erkennen und verhindern Bedrohungen, bevor sie Schaden anrichten können ? und das 750-mal schneller als die schnellste bekannte Ransomware verschlüsseln kann.

3. Höchste Präzision

Wir verbinden die branchenweit höchste Erkennungsrate (über 99 %)?mit der geringsten Anzahl?von False Positives (weniger als 0,1 %). Damit optimieren wir die Arbeit der SOC-Teams und geben Ihnen die Gewissheit, immer vor Bedrohungen geschützt zu sein.

4. Einzigartige Entwicklung

Unser Deep-Learning-Framework wurde speziell dafür entwickelt, Bedrohungen schneller und genauer zu verhindern als jedes andere EPP- oder EDR-Tool der Welt.

5. Nahtlose Einbindung

Die Deep Instinct Prevention Platform ergänzt bereits vorhandenen Sicherheitstools wie EDR und verbessert deren Effektivität, reduziert False Positives und entlastet die SOC-Teams. So holen Sie mehr aus Ihren bestehenden Sicherheitsinvestitionen heraus

Deep Instinct Products


Die Deep Instinct Prevention Platform

Die Deep Instinct Prevention Platform stoppt nie zuvor gesehene, unbekannte Bedrohungen mit der höchsten Genauigkeit und der niedrigsten False-Positive-Rate, um Angreifer zu stoppen, bevor sie zuschlagen und Schaden anrichten können.

Wir stoppen unbekannte Bedrohungen.

Für Ihr Unternehmen bedeutet dies eine Verringerung des Risikos, eine höhere SOC-Effizienz, mehr Schutz und die Gewissheit, dass die Angreifer ihren Vorsprung verloren haben.

Deep Instinct verhindert Bedrohungen am Endpunkt und erweitert die Prävention, ohne dass ein Agent erforderlich ist, um die Dateiintegrität Ihres Cloud-Speichers und Ihrer benutzerdefinierten Anwendungen sicherzustellen, während Ihr Netzwerk durch die Beseitigung von Bedrohungen an Ihrem Web-Gateway geschützt wird.

Endpoint Security

Die Verhinderung bösartiger Dateien am Endpoint ist entscheidend für den Kampf gegen den größten Vorteil des Angreifers - Zeit. Mit einem Deep Learning-basierten, mehrschichtigen Ansatz zur Bedrohungsabwehr verhindert Deep Instinct bekannte, unbekannte, Zero-Day- und Ransomware in weniger als 20 Millisekunden.

Deep Instinct Endpoint Security Datasheet

Beyond the Endpoint

Daten und Dateien sind nicht nur an den Endpunkten durch Verschlüsselung und Exfiltration gefährdet. Wichtige Informationen, die zwischen Mitarbeitern, Kunden, Interessenten und Partnern ausgetauscht werden, stellen eine Gelegenheit für böswillige Akteure dar, diese auszunutzen. Reduzieren Sie Ihre Angriffsflächen und verhindern Sie Bedrohungen, bevor sie überhaupt den Endpunkt erreichen.

Deep Instinct kommt dem Angreifer zuvor, um bösartige Dateien vom Cloud-Speicher fernzuhalten, die Integrität Ihrer benutzerdefinierten Anwendungen sicherzustellen und Downloads bösartiger Dateien an Ihrem Web-Gateway schneller und effektiver zu unterbinden.

Deep Instinct Beyond the Endpoint Datasheet

Deep Instinct Prevention Platform

Mehr dazu: Deep Instinct Prevention Platform Solution Brief


spacer
spacer