Contact us


BOLL Engineering AG - Pressearchiv


07.2017 Menlo Security: Null Prozent Malware durch Isolation (PDF 570 KB)

Der wachsenden Cyber-Bedrohungen Herr zu werden wird immer schwieriger. Ein neuer technischer Ansatz sorgt dafür, dass Schadcode und Phishing-Angriffe den Anwender überhaupt nicht mehr erreichen: Browser-, Dokumenten- und E-Mail-Isolation über eine zentrale Plattform.


06.2017 IPv4 und IPv6 – die grosse Herausforderung (PDF 180 KB)

Die Transition zwischen IPv4 und IPv6 stellt Unternehmen und Serviceprovider vor enorme Aufgaben. Eine integrierte Plattform mit vielfältigen Übersetzungs- und Tunneling-Technologien stellt die Koexistenz zwischen den beiden Welten sicher und ermöglicht einen reibungslosen Übergang.


06.2017 Sicherheitsplattform der nächsten Generation (PDF 680 KB)

Cyber-Bedrohungen werden komplexer, häufiger und raffinierter. Nur eine umfassende Sicherheitslösung mit nativ integrierten Funktionen für alle Bereiche ermöglicht eine effiziente Bedrohungsabwehr.


05.2017 Wirksamer Schutz vor digitaler Erpressung (PDF 1.3 MB)

Ransomware ist auf dem Vormarsch – vermehrt auch in Unternehmen. Abhilfe schafft eine integrale Sicherheitslösung von Kaspersky Lab, die unterschiedliche Technologien kombiniert und auf allen betroffenen Infrastrukturebenen wirkt.


04.2017 Starke und solide Netzwerkinfrastruktur (PDF 460 KB)

Das Content Delivery Network KeyCDN setzt für sein globales Netzwerk auf Open Networking mit Cumulus Linux und Switches von Edgecore Networks.


03.2017 Netzwerk-Visibilität und -Kontrolle (PDF 700 KB)

Die 2011 in Melbourne, Australien, gegründete Sinefa adressiert die Bedürfnisse von Firmen jeder Grösse, die auf eine garantierte Performance ihres gesamten Netzwerks angewiesen sind.


03.2017 Starkes WLAN für das Landesmuseum (PDF 800 KB)

Die Besucher des Landesmuseums Zürich erwarten hochinteressante Ausstellungen mit modernsten, interaktiven Stationen – nicht zuletzt dank des flächendeckenden WLANs auf Basis von Firewalls und Access Points von Fortinet.


10.2016 Dynamik und Flexibilität für das Netzwerk (PDF 250 KB)

Auf offenen Standards basierende Netzwerkbetriebssysteme und Open Network Switches bieten gegenüber der traditionellen, proprietären Netzwerkinfrastruktur erhebliche Vorteile bezüglich Flexibilität, Kosten und des benötigten Know-hows.


09.2016 Kontrolle und Sicherheit für SaaS-Anwendungen (PDF 430 KB)

SaaS-Anwendungen – von Dropbox Business über Office 365 bis Salesforce.com – werden immer populärer, bergen aber neue Sicherheits- und Compliance-Risiken. Der «Cloud Access Security Broker» Aperture von Palo Alto Networks schafft Abhilfe.


09.2016 Progressiver Schutz für Endgeräte (PDF 170 KB)

Bestehende Anti-Malware-Lösungen sind mit ihrem reaktiven Verhalten nicht in der Lage, unbekannten Schadcode bei Endgeräten zu erkennen und das Einschleusen von Malware zu verhindern. TRAPS, die Advanced-Endpoint-Protection-Lösung von Palo Alto Networks, schafft Abhilfe.


09.2016 Netzwerk und Sicherheit wachsen zusammen (PDF 185 KB)

Mit einer skalierbaren, einheitlichen Netzwerk- und Sicherheitsinfrastruktur werden Konfigurations- und Betriebskosten minimiert, das gesamte Firmennetzwerk effektiv gegen aktuelle und künftige Bedrohungen gesichert sowie das Unternehmen für das kommende Wachstum vorbereitet.


06.2016 Schutz vor ausgefeilten E-Mail-Bedrohungen (PDF 770 KB)

Zahlreiche Cyberattacken beginnen per E-Mail. Mit einer integrierten Kombination von Antivirus/Antispam-E-Mail-Gateway und neuen Sandboxing-Technologien haben auch hochentwickelte Angriffsmethoden viel weniger Chancen.


05.2016 Die Zukunft der starken Authentifizierung (PDF 500 KB)

Zwei-Faktor-Authentifizierung ist ein Gebot der Sicherheit – aber herkömmliche Lösungen sind für den Nutzer «kompliziert». Vasco DIGIPASS SecureClick macht den sicheren Zugang zu Webdiensten per Knopfdruck zur Realität.


05.2016 Security Distribution (PDF 630 KB)

Interview mit Thomas Boll zum Thema IT-Security Distribution.


05.2016 Dossier IT-Sicherheit (PDF 690 KB)

Next Generation Enterprise Security, Integrale IT-Sicherheit.


05.2016 Schulung und Zertifizierung für den Channel (PDF 350 KB)

«Wissen und Erfahrung im Einklang.» Diesem Anspruch verpflichtet, bietet BOLL ihren Partnern und Kunden hochkarätige Schulungen und international anerkannte Zertifizierungen (Pearson VUE) an. Dies in eigenen «Authorized Training Centern» (ATC) in Wettingen und Lausanne.


04.2016 Wallix: Privilegierte Nutzer unter Kontrolle (PDF 840 KB)

Die innovative Privilege-Management-Plattform Wallix AdminBastion vereint Passwortmanagement, Zugriffskontrolle, Monitoring von Verbindungen und Aktivitäten sowie Reporting und Auditing unter einer bequemen Weboberfläche.


04.2016 Höchstleistung im WLAN für das kabellose Unternehmen (PDF 520 KB)

Eine Funkarchitektur auf Basis einer einzigen virtuellen Zelle und Einkanal-Architektur macht auch bei höchsten Leistungsansprüchen und grosser Anzahl Endgeräte Schluss mit komplizierter Kanalplanung, Verbindungsabbrüchen bei Roaming und Bandbreitenproblemen im unternehmensweiten WLAN.


03.2016 Videosicherheit wird Netzwerksache (PDF 160 KB)

Mit der Aufzeichnungs-Appliance FortiRecorder und einem umfassenden Sortiment an IP-basierten Überwachungskameras ermöglicht Fortinet die nahtlose Integration der Standortsicherheit ins Unternehmensnetzwerk.


11.2015 Secure Access Switches (PDF 144 KB)

Dank der nahtlosen Verknüpfung der «Secure Access Switches» der FortiSwitch-D-Serie mit der zentralen IT-Security-Instanz FortiGate ermöglicht Fortinet ein konsolidiertes Sicherheitsmanagement bis auf Switch-Ebene.


09.2015 «Secure E-Mail» im Gesundheitswesen (PDF 400 KB)

Die Übertragung verschlüsselter und digital signierter E-Mails, die den hohen gesetzlichen Standards bezüglich Datenschutz und Compliance entspricht, ist namentlich im Gesundheitswesen ein Gebot der Stunde – und dank HIN und SEPPmail einfacher denn je.


08.2015 Für den Channel Mehrwert schaffen (PDF 290 KB)

Dank führenden Produkten und weitreichenden Channel-Marketing-Services erhalten BOLL-Reseller und Systemintegratoren alle Zutaten, die für deren Erfolg mitentscheidend sind. Dazu Tatjana Bopp, Head of Marketing bei BOLL, im Interview.


07.2015 Secure E-Mail - notwendiger denn je (PDF 580 KB)

Die Übertragung verschlüsselter und digital signierter E-Mails, die den hohen gesetzlichen Standards bezüglich Datenschutz und Compliance entspricht, ist ein Gebot der Stunde – und dank SEPPmail einfacher denn je.


05.2015 Progressiver Schutz für Endgeräte (PDF 170 KB)

Bestehende Antiviren-Lösungen sind mit ihrem reaktiven Verhalten nicht in der Lage, unbekannten Schadcode bei Endgeräten zu erkennen und das Einschleusen von Malware zu verhindern. TRAPS, die «Advanced Endpoint Protection»-Lösung von Palo Alto Networks, schafft Abhilfe.


05.2015 Verschlüsselte Daten bilden Sicherheits-Risiko (PDF 160 KB)

Für das Einschleusen von Malware ins Firmennetzwerk setzen Hacker vermehrt auf die verschlüsselte Datenübertragung. Dadurch bleiben Angriffe mehrheitlich unentdeckt. Höchste Zeit, SSL-basierte «blind spots» zu verhindern.


04.2015 User Identity Management (PDF 320 KB)

Mit FortiAuthenticator bietet Fortinet eine zentrale Instanz für «User Identity Management». Die als Hardware- und Software-Appliance verfügbare Lösung unterstützt RADIUS, LDAP, 802.1X Wireless Authentication, Certificate Management, Fortinet Single Sign On (SSO) und Zwei-Faktor-Authentifizierung.


04.2015 Dossier Application Delivery Controller (PDF 300 KB)

«Application Delivery Controller» (ADC) sorgen dafür, dass Applikationen und Services sicher bereitgestellt werden können. Bei wachsenden Datenmengen im Cloud Computing und bei der Bewältigung von Big-Data-Anwendungen unterstützen sie die Server Load Balancer, welche die Last allein nicht ausreichend managen können.


03.2015 Abwehr von DDoS-Attacken auf allen Ebenen (PDF 340 KB)

«Distributed Denial of Service»-Attacken (DDoS) gehören zu den aktuell grössten Gefahren für IT-Infrastrukturen und Applikationen. Um entsprechende Angriffe zu erkennen und wirksam abzuwehren, empfiehlt sich der Einsatz der hochperformanten DDoS-Threat-Defense-Systeme (TDS) von Corero.


03.2015 Hohe Verfügbarkeit im Application-Networking: ADCs von A10 Networks (PDF 175 KB)

Die stete Verfügbarkeit von Applikationen und Daten bei minimalsten Antwortzeiten ist für viele Firmen eine unabdingbare Notwendigkeit. Die hochperformanten Application Delivery Controller (ADC) der Thunder-Serie von A10 Networks bieten dazu eine perfekte Basis.


02.2015 Progressive Endpoint-Security (PDF 830 KB)

Klassische Antiviren-Lösungen sind mit ihrem reaktiven Verhalten trotz täglich mehrfacher Signatur-Updates nicht in der Lage, unbekannten Schadcode zu erkennen und das Einschleusen von Malware zu verhindern. Die Zeit ist reif für einen neuen Ansatz: «Next Generation Endpoint Protection».


10.2014 Gesicherter Zugriff auf Daten und Applikationen (PDF 820 KB)

Die «Multi Factor Authentication»-Gesamtlösung von VASCO ermöglicht, den Zugriff auf Daten und Applikationen wirksam zu schützen und zugriffsberechtigte Personen bei deren Anmeldung sicher zu authentisieren. Das «Package» beinhaltet den Authentifzierungsserver IDENTIKEY sowie OTP-Token DIGIPASS.


10.2014 DOSSIER E-MAIL-SECURITY – Geschickt gesicherte Post (PDF 820 KB)

Im Bestreben, Firmen und Mitarbeitern einen maximalen Spam- und Malware-Schutz zu gewährleisten, spielen sogenannte Secure E-Mail-Appliances eine wichtige Rolle. Sie konsolidieren Funktionen wie Anti-Spam, Anti-Phishing, Anti- Malware, Data Leakage Prevention (DLP) und Identity Based Encryption (IBE) und machen die E-Mail-Kommunikation nachhaltig sicher.


09.2014 User Identity Management – sicher und komfortabel (PDF 300 KB)

Mit FortiAuthenticator bietet Fortinet eine zentrale Instanz für «User Identity Management». Die als Hardware- und Software-Appliance verfügbare Lösung unterstützt RADIUS, LDAP, 802.1X Wireless Authentication, Certificate Management, Fortinet Single Sign On (SSO) und 2-Faktor-Authentifizierung.


07.2014 Air Zermatt – wenn Sekunden zählen (PDF 1.08 MB)

Im Bestreben, Applikationen und ICT-Infrastruktur vor Malware und Angriffen wirksam zu schützen, setzt Air Zermatt auf XTM-Appliances von WatchGuard – und auf Security-Services aus der Schweizer Cloud des «Managed Security Service Providers» (MSSP) Seabix AG.


07.2014 Fortinet Secure Wireless LAN (PDF 140 KB)

Der Aufbau hoch sicherer Wireless LANs ist dank Fortinet einfacher denn je. Access Points, Next Generation Firewall und Controller bilden eine integrale, zentral managbare Gesamtlösung.


04.2014 IT-Security sichtbar machen (PDF 105 KB)

Um den Überblick im Datendschungel der IT-Security nicht zu verlieren, sind integrale Real-Time-Monitoring- und Visualisierungslösungen notwendig. Sie verschaffen dem Management sowie den IT-Security-Verantwortlichen einen transparenten Überblick über das Geschehen im Netzwerk, über Gefahren und notwendige Massnahmen.


04.2014 Sichere E-Mails sind Pflicht (PDF 560 KB)

Der Versand von vertraulichen Informationen via E-Mail ist mit grossen Gefahren verbunden. Secure E-Mail ist darum längst keine Option mehr, sondern ein Muss.


04.2014 Der Aufbau konstanter Werte ist lohnenswert (PDF 460 KB)

Channel Insight: Es stellt sich mehr und mehr die Frage, in welche Richtung ein Unternehmen gesteuert, beziehungsweise mit welchen Strategien und Werten ein Unternehmen in die Zukunft geführt werden soll.


03.2014 Der Kauf von Daten ist nur ein Mausklick entfernt (PDF 480 KB)

Sicherheitsexperte Patrick Michel erklärt im Interview die neuesten Trends im Security-Umfeld und zeigt auf, weshalb IT-Security auch 2014 eine riesige Herausforderung ist.


03.2014 Wirksamer Schutz vor DDoS-Attacken (PDF 160 KB)

«Distributed Denial of Service»-Attacken (DDoS) gehören laut zahlreichen Studien zu den grössten Gefahren für IT-Infrastrukturen und Applikationen. Um entsprechende Angriffe zu erkennen und wirksam abzuwehren, empfiehlt sich der Einsatz hochperformanter DDoS-Defense-Systeme (DDS) von Corero.


02.2014 DDoS-Defense für ISPs und Cloud-Provider (PDF 76 KB)

Mit SmartWall TDS lanciert der Netzwerk-Security-Spezialist Corero ein auf die spezifischen Bedürfnisse von Dienstanbietern zugeschnittenes, skalierbares «Threat Defense System» (TDS) zur wirksamen Abwehr von DDoS-Attacken.


01.2014 Tatjana Bopp wird Head of Marketing bei BOLL (PDF 74 KB)

Wettingen, 8. Januar 2014 – Der IT-Security Distributor BOLL Engineering intensiviert seine Aktivitäten im Channel-Marketing und ernennt Tatjana Bopp mit sofortiger Gültigkeit zum Head of Marketing.


11.2013 4net gewinnt Kentix-Preis von BOLL (PDF 68 KB)

Wettingen, Gossau, 28. November 2013 – Der in Gossau (SG) domizilierte IT-Dienstleister 4net wurde von BOLL Engineering mit einem kompletten Kentix-Set zur Überwachung von Server- und Technikräumen beschenkt.


10.2013 Remote-Authentifizierung – sicher und komfortabel (PDF 140 KB)

Mit FortiAuthenticator lanciert Fortinet eine zentrale Instanz für «User Identity Management» und «User Access Control». Die Appliance unterstützt Funktionen wie 2-Faktor-Authentifizierung, Identitätsverifikation und Netzwerkzugriffskontrolle (NAC).


10.2013 Verfügbare Applikationen als Selbstverständlichkeit (PDF 1560 KB)

Die Sicherstellung einer maximalen Verfügbarkeit und Sicherheit unternehmenskritischer Anwendungen ist ein anspruchsvolles Unterfangen. UASGs (Unified Application Service Gateways) leisten dazu einen wichtigen Beitrag – für ISPs, Carrier, Enterprises und KMU gleichermassen.


09.2013 DOSSIER SERVICE GATEWAYS (PDF 1500 KB)

Die Sicherstellung einer maximalen Verfügbarkeit und Sicherheit unternehmenskritischer Anwendungen ist ein anspruchsvolles Unterfangen. Unified Application Service Gateways (UASGs) leisten dazu einen wichtigen Beitrag für ISPs, Carrier, Grossunternehmen sowie KMUs. Plus Interview mit Peter Bruderer zum Thema Umstellung auf IPv6.


08.2013 Secure E-Mail – minimaler Aufwand, maximale Sicherheit - SEPPmail IncaMail Edition (PDF 550 KB)

Die Übertragung verschlüsselter und digital signierter E-Mails wird komfortabler denn je. Dank des SEPPmail-Gateways «IncaMail Edition» profitieren sicherheitsbedachte Unternehmen von den Vorzügen des innovativen Cloud-Service «IncaMail» der Schweizerischen Post.


08.2013 MIT WLAN AUF DER SICHEREN SEITE (PDF 790 KB)

Die Globetrotter Travel Service AG vereint die WLAN-basierte Kommunikation mit Sicherheit und Performance. Dabei setzt sie auf die integrale «Secure-WLAN-Lösung» von Fortinet.


06.2013 IPv4/IPv6 – Migration oder Koexistenz? (PDF 600 KB)

Wer gut verkaufen will, muss über aktuelle Trends Bescheid wissen. Der IT-Markt-Cashman will dem Handel helfen, mit den nötigen Informationen besser zu beraten. In diesem Cashman: IPv4/IPv6. Auskunft gibt Walter Benz, Product Manager für A10 Networks bei Boll Engineering.


06.2013 Mit Fortinet auf der sicheren Seite – Umfassender Perimeterschutz für die SGV (PDF 800 KB)

Die Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) AG setzt auf UTM-Appliances von Fortinet. Die integrale Gesamtlösung bietet ein Höchstmass an Sicherheit, Performance und Verfügbarkeit.


05.2013 Secure E-Mail für Enterprises (PDF 62 KB)

Wettingen, 29. Mai 2013 – SEPPmail, die in der Schweiz entwickelte Lösung für den sicheren E-Mail-Verkehr (Verschlüsselung und digitale Signatur), definiert mit dem Secure E-Mail Gateway SEPPmail 5000B eine neue Leistungsklasse.


05.2013 Im Home-Office und doch vor Ort – bei höchster Sicherheit (PDF 140 KB)

Heimarbeitsplätze, externe Mitarbeitende, dezentrale Projektteams – der gesicherte WLAN-basierte Remotezugriff aufs Firmennetzwerk wird einfacher und sicherer denn je.


04.2013 Dossier Security (PDF 1 MB)

Um Malware und hochentwickelten Angriffen firmenweit, schnell und wirksam zu begegnen, sind nicht nur Gateway-Security-Lösungen wie UTM-Appliances und Next Generation Firewalls notwendig. Auch integrale Endpoint-Security-Plattformen mit zentraler Managementkonsole optimieren die Gesamtsicherheit des Unternehmens.


03.2013 BOLL und A10 Networks unterzeichnen Distributionsvereinbarung (PDF 60 KB)

Wettingen, 7. März 2013 – Der IT-Security-Distributor BOLL Engineering hat mit A10 Networks, Technologie-Leader im Bereich 'Application Networking', eine exklusive Distributionsvereinbarung für die Schweiz unterzeichnet. Demnach vertreibt BOLL mit sofortiger Wirkung die 'Application Delivery Controller' (ADC) des in San José, Kalifornien domizilierten Unternehmens.


03.2013 «Next Generation UTM Appliances» der Enterprise-Klasse (PDF 110 KB)

Modern Malware, professionelle Hackergruppen, die vermehrte Einbindung mobiler Devices, verletzliche Systeme... Die IT-Security ist ein anspruchsvolles Unterfangen. Eine Herausforderung, der Next Generation UTM Appliances ganzheitlich begegnen.


02.2013 «The Power To Control» – Auf dem Weg zur konsolidierten Sicherheit (PDF 500 KB)

Neue Angriffsformen, mehrstufige Attacken, gut organisierte Hackergruppen, eine Vielzahl verletzlicher Systeme - Klassische Firewalls reichen nicht mehr aus, um eine Rundum-Sicherheit für die IT zu gewährleisten. Benötigt wird vielmehr ein übergreifender Ansatz mit integralen Konfgurations-, Analyse- und Kontrollfunktionen.


02.2013 Wegweisende IT-Security für das SWITCH-Office-Netz (PDF 960 KB)

Performance, Verfügbarkeit, Sicherheit: um das interne Office-Netz wirksam vor Gefahren zu schützen, setzt SWITCH auf hochleistungsfähige Zonen-Firewalls von Fortinet – und auf Funktionen wie Multicast-Routing, IPv6-Support und hochgradig gesicherte Netzwerksegmentierung.


12.2012 BOLL wird netsense-Partner (PDF 270 KB)

BOLL Engineering und netsense haben eine für die Schweiz und Österreich gültige Distributionsvereinbarung unterzeichnet. Demnach erhält BOLL mit sofortiger Wirkung die exklusiven Distributionsrechte für den Cloud-basierten Vulnerability-Management-Dienst «netsense Gravity».


10.2012 Keine Angst vor «Modern Malware» (PDF 400 KB)

Gezielte, hoch spezialisierte Angriffe erfordern neue Sicherheitsdispositive. Dank der Verknüpfung von «Next Generation Firewall»-Funktionen, Code-Analysen in der «Sandbox» (Wild-Fire) sowie zeitnahen Signatur-Updates bietet Palo Alto Networks ein wirksames Dispositiv gegen Schadcode jeder Art – selbst in unbekannten Anwendungen.


09.2012 DOSSIER POWER TO CONTROL (PDF 900 KB)

Neue Angriffsformen, mehrstufige Attacken, gut organisierte Hackergruppen, eine Vielzahl verletzlicher Systeme, Komponenten und Applikationen – um eine Rundum-Sicherheit für die IT gewährleisten zu können, wird ein übergreifender Ansatz mit integralen Konfigurations-, Analyse- und Kontrollfunktionen benötigt.


09.2012 ICT Interview mit Thomas Boll (PDF 2.1 MB)

In der IT-Security herrscht ein permanenter Druck zur Erneuerung. Der Schutz von Hardware, Software und Unternehmen ist eine zentrale und immer anspruchsvoller werdende Herausforderung.


08.2012 Schulung und Zertifzierung für den Channel (PDF 800 KB)

Wer erfolgreich beraten, verkaufen und installieren will, muss fundiertes Know-how aufweisen. Der IT-Markt-Cashman will dem Handel helfen, mit den notwendigen Produktkenntnissen erfolgreich zu sein. Diesmal im Cashman: Das «Authorized Training Center» (ATC) von Boll.


07.2012 «Modern Malware» – eine unangenehme Realität (PDF 1.1 MB)

Viren und Trojaner breit zu streuen oder beliebige Rechner und Datencenter anzugreifern – das war einmal. Moderne Angriffe sind wesentlich gezielter, subtiler und kreativer. Angesichts der sich verändernden Bedrohungslage werden die Einschränkungen konventioneller Firewalls offensichtlich.


06.2012 Clevere Serverraumüberwachung (PDF 900 KB)

Die «All in one»-Serverraum-Überwachungslösung von Kentix erfasst alle wesentlichen Umgebungsparameter wie Feuer, Wasser, Versorgungsspannung und Bewegung in einem System. Dank Datenübertragung via LAN oder Funk fallen keine Installationskosten an.


06.2012 «Firewall Mass Deployment» leicht gemacht (PDF 600 KB)

Die Schweiz mag noch so klein sein: Projekte, in deren Rahmen hunderte oder gar tausende Firewall-Appliances benötigt werden, sind keine Seltenheit. Der Rollout soll dabei in möglichst kurzer Zeit mit grosser Effizienz passieren und mit der Sicherheit, für jeden Standort die richtige Konfiguration zu implementieren. Um diese Rollout-Prozesse zu vereinfachen, bietet der IT-Security-Distributor Boll die Plattform Fopmap an.


04.2012 BOLL distribuiert Überwachungssysteme von Kentix (PDF 110 KB)

BOLL Engineering hat mit Kentix einen Distributionsvertrag unterzeichnet. Dieser berechtigt BOLL, die gesamte Kentix-Produktepalette in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein exklusiv zu vertreiben.


04.2012 Schutz vor gross angelegten Cyber-Attacken (PDF 520 KB)

Ob zur Schädigung von Mitbewerbern, aus politischen Motiven oder zur Erpressung von Schutzgeldern – «Distributed Denial of Service»-Attacken (DDoS) stellen IT-Infrastrukturen, Firmen und staatliche Organisationen vor grosse Herausforderungen. DDoS Defense Systems (DDS) von Corero setzen einen neuen Leistungsstandard.


03.2012 Drahtlos – und trotzdem sicher (PDF 300 KB)

Ob firmenintern oder im öffentlichen Raum – WLANs erfreuen sich grosser Beliebtheit und sind vielerorts gar nicht mehr wegzudenken. Doch in puncto Sicherheit werden die Betreiber vor einige Herausforderungen gestellt.


02.2012 e-Mail-Verschlüsselung für alle – mit allen (PDF 0.9 MB)

Die Erkenntnis, dass der Austausch von Informationen via E-Mail wirksam geschützt werden muss, setzt sich mehr und mehr durch. Neue Technologien, Architekturen und Services vereinfachen den Weg.


12.2011 Integrierte WLAN-Security - Schulen setzen auf sichere WLANs (PDF 0.9 MB)

Ob Studierende oder Berufsschüler – der stete Zugang ins Internet hat sich im Aus- und Weiterbildungswesen vom «nice to have» zur Notwendigkeit entwickelt. Vor diesem Hintergrund ermöglichen Schulen auf ihrem Campus vermehrt einen drahtlosen Netzzugang. Der Aufbau gut gesicherter WLANs ist folglich eine Notwendigkeit.


10.2011 IT-Sicherheit für «zwei Internets» (PDF 1.3 MB)

IPv4 und IPv6 sind nicht in der Lage, direkt miteinander zu kommunizieren – ein wesentlicher Grund, weshalb sich die Einführung von IPv6 um Jahre verzögerte. Da eine zeitnahe Migration aller am Internet beteiligten Devices nicht möglich ist, bleibt nur die Variante, beide Netzinfrastrukturen für viele Jahre gleichzeitig zu betreiben.


09.2011 Umfassende Sicherheit für WLANs (PDF 525 KB)

Durch die Integration verteilter «Access Points» (APs) in leistungsfähige Multi-Threat Security-Appliances entstehen WLANs mit maximaler Sicherheit. Solche WLANs sind hoch performant und gleich sicher wie kabelgebundene LANs.


09.2011 Next Generation Firewalls – ein Paradigmenwechsel (PDF 430 KB)

Klassische Firewalls basieren auf der Kontrolle von IP-Adressen, Ports und Protokollen. Sogenannte «Next Generation Firewalls» hingegen setzen auf eine konsequente Anwendungs- und User-Kontrolle und tragen somit den veränderten Rahmenbedingungen Rechnung.


08.2011 Sichere und schnelle Authentisierung in Spitälern (PDF 900 KB)

Den Zugriff auf (Patienten-)Daten und Applikationen wirksam zu schützen und die zugriffsberechtigten Personen bei deren Anmeldung sicher zu identifizieren: Dieses Bedürfnis ist im Gesundheitswesen besonders ausgeprägt – und eine anspruchsvolle Herausforderung.


08.2011 Sicherer Remote-Zugriff dank SSL VPN Appliances von Watchguard (PDF 230 KB)

Dass Mitarbeitende im Aussendienst oder im Homeoffce jederzeit einen sicheren Zugang zum Firmennetzwerk, zu Daten und Applikationen erhalten – dafür sorgen die SSL VPN Appliances von Watchguard.


06.2011 Migros setzt auf Fortinet (PDF 1 MB)

Maximale Sicherheit und höchste Verfügbarkeit – zwei zentrale Anforderungen, die an die ICT-Infrastruktur der Migros-Unternehmensgruppe gestellt werden. Um das Firmennetzwerk bereits am Perimeter wirksam zu schützen, setzt Migros auf UTM-Appliances (Unifed Threat Management) von Fortinet.


05.2011 DOSSIER E-Mail-Sicherheit (PDF 630 KB, IT-Markt)

Der elektronische Versand vertraulicher Informationen ist einem grossen Wandel unterworfen. Es gilt, E-Mails umfassend zu schützen, die Authentizität des Senders zu garantieren und die Vertraulichkeit der Botschaft zu sichern.


05.2011 'Next Generation Firewalls' machen dicht (PDF 400 KB, Advertorial)

Die 'Next Generation Firewalls' von Palo Alto basieren auf einer Applikations-, User- und Content-Kontrolle und umgehen so die Begrenzungen herkömmlicher Firewalls mit Port-Kontrolle. Anwendungen und Gefahren lassen sich dadurch einfach identifzieren, transparent darstellen und blockieren.


05.2011 Universität St.Gallen setzt bei Perimeter-Security auf Fortinet (PDF 1 MB)

Mehr als 7000 Studierende – allesamt ausgerüstet mit internettauglichen Devices – sind auf eine performante und hochgradig sichere Web-Kommunikation angewiesen. Kein Wunder setzt die Universität St.Gallen auf UTM-Appliances von Fortinet.


05.201 Benutzername und Passwort sind nicht genug (PDF 1.4 MB, Netzwoche)

Je mehr Prozesse in die Wolke verlagert werden, umso grösser wird die Menge an schützenswerten Daten, die übers Netz zirkulieren. Deshalb werden sichere Verfahren zur Zugangskontrolle immer wichtiger.


05.2011 Der IT-Security-Distributor BOLL unterstützt den Channel mit hochkarätigen Schulungen (PDF 300 KB, IT-Markt)

Der Schweizer IT-Security-Distributor BOLL bietet seit vielen Jahren Schulungen und Zertifizierungen an. Wie es dazu gekommen ist, worauf es ankommt und was es braucht, um Zertifizierungen erteilen zu können, darüber informiert uns Security-Expertin Sylvia Schlaphof.


04.2011 Next Generation Firewalls zeigen, was wo läuft (PDF 260 KB, IT-Markt)

Bisherige Firewalls basieren auf der Kontrolle von IP-Adressen, Ports und Protokollen. Nicht so innovative «Next Generation Firewalls», sie setzen auf eine konsequente Anwendungs- und User-Kontrolle und tragen somit den veränderten Rahmenbedingungen Rechnung.


03.2011 BOLL und Palo Alto unterzeichnen Distributionsvereinbarung (PDF 110 KB, Pressemitteilung)

Der IT-Security- und Netzwerk-Spezialist BOLL Engineering hat mit Palo Alto Networks eine exklusive Distributionsvereinbarung unterzeichnet. Diese berechtigt BOLL, die 'Next Generation Firewalls' von Palo Alto ab sofort in der Schweiz zu vertreiben.


03.2011 E-Mail-Archivierung für KMUs (PDF 640 KB, Netzwoche)

Verschärfte gesetzliche Rahmenbedingungen sowie die enorme Zunahme der geschäftsrelevanten E-Mail-Kommunikation machen die automatische und revisionssichere Archivierung von E-Mails zum heissen Thema. Nun sind umfassende High-End-Lösungen für KMUs erhältlich.


12.2010 BOLL und Elfiq schliessen DACH-weiten Distributionsvertrag (PDF 110 KB, Pressemitteilung)

Der IT-Security- und Netzwerk-Spezialist BOLL Engineering und das kanadische Unternehmen Elfiq Networks haben mit sofortiger Wirkung eine Distributionsvereinbarung für die Schweiz, Deutschland, Österreich und Liechtenstein unterzeichnet.


11.2010 Mit Verhaltensbiometrie zur sicheren Authentisierung (PDF 225 KB, Netzwoche)

Einfache Passwörter sind leicht zu knacken, komplexe Passwörter schwer zu merken und Sicherheitstoken oder Chipkarten können vergessen oder beschädigt werden. Dieser Problematik Abhilfe verschafft die Tippverhaltensbiometrie.


11.2010 E-Mail-Archivierung «at it‘s best» (PDF 450 KB, Advertorial)

Verschärfte gesetzliche Rahmenbedingungen sowie die enorme Zunahme der geschäftsrelevanten E-Mail-Kommunikation machen die automatische und revisionssichere Archivierung von E-Mails zum brennenden Thema.


11.2010 Lösung für revisionssichere E-Mail-Archivierung (PDF 115 KB, Pressemitteilung)

Der IT-Security-Distributor BOLL Engineering und der englische E-Mail-Archivierungs-Spezialist Cryoserver haben mit sofortiger Gültigkeit eine Distributionsvereinbarung für die Schweiz, Österreich und Liechtenstein unterzeichnet.


09.2010 BOLL Engineering von WatchGuard ausgezeichnet (PDF 100 KB, Pressemitteilung)

BOLL Engineering befindet sich auf konstantem Wachstumskurs. Als Folge der markanten Zunahme von Projekten im Enterprise-Umfeld wurde der IT-Security Distributor von WatchGuard mit dem «Highest Growth Distributor Award» gekürt.


06.2010 Highspeed-Internet-Access für blitzschnelle SOHOs (PDF 50 KB, Pressemitteilung)

Mit der Multimedia-Router-Familie Vigor 2130 mischt Draytek den SOHO-Markt neu auf. Die leistungsstarken Geräte sind geschaffen für schnelle Internetzugänge via Glasfaser, xDSL oder Kabel-TV.


05.2010 Schwachstellen in Datenbanken erkennen (PDF 400 KB, ICT)

Mit FortiDB lanciert Fortinet eine Serie wegweisender Security-Appliances, die den erhöhten Schutzbedarf im Datenbankbereich adressieren. Sie erkennen und reporten Schwachstellen sowie mögliche Angriffspunkte.


04.2010 Stehen Sicherheit und Komfort im Widerspruch? (PDF 550 KB, Netzmedien)

Es gibt unterschiedliche Bezeichnungen und Technologien für ein und dasselbe Bestreben: den Zugriff auf Daten und Applikationen zu schützen und die zugriffsberechtigten Personen bei deren Anmeldung sicher zu identifzieren.


04.2010 IT-Security als Herausforderung (PDF 195 KB, Netzmedien)

IT-Security ist eine interdisziplinäre Herausforderung – bestimmt durch Faktoren wie Technologie, Know-how und Mensch.


03.2010 Lastverteilung in virtuellen Welten ist kein Kinderspiel (PDF 275 KB, Netzwoche)

Ob lokale Server-Farmen, geografisch verteilte Cluster oder virtualisierte Umgebung: Load-Balancer sorgen für eine optimierte Lastverteilung, steigern die Verfügbarkeit von Applikationen und minimieren deren Reaktionszeit. Damit lässt sich die Verfügbarkeit der Dienste nachhaltig steigern.


03.2010 Fortinet nominiert BOLL Engineering zum 'Customer Support Distributor 2009'

Der IT-Security Distributor BOLL Engineering wurde von Fortinet auf der diesjährigen internationalen Partner Conference des Security-Spezialisten, die kürzlich in Macau, China, stattfand, zum besten «Customer Support Distributor 2009» für Europa nominiert.


03.2010 Pensionskasse SBB setzt auf PKI (PDF 50 KB, Pressemitteilung)

Die Pensionskasse SBB mit Sitz in Bern übermittelt vertrauliche E-Mails ab sofort verschlüsselt und elektronisch signiert.


01.2010 Telecom Liechtenstein setzt auf Fortinet (PDF 50 KB, Pressemitteilung)

Die Telecom Liechtenstein, Anbieterin von Lösungen für die netzgebundene, die mobile und die IP-basierte Sprach- und Datenkommunikation, setzt im Bereich der ICT-Security ab sofort auf die «Multi-Threat Security Appliances» von Fortinet.


01.2010 Fortinet setzt weiter Bestmarken (PDF 50 KB, Pressemitteilung)

Fortinet, der anerkanntermassen führende Anbieter integrierter Multi-Threat Security Appliances, macht mit den zwei Neulancierungen 200B und 1240B von sich reden.


10.2009 Kaspersky Lab dynamisiert Security-Management (PDF 450 KB, ICT)

Mit der neuen Management-Konsole «Kaspersky Administration Kit 8» revolutioniert Kaspersky die Installation, Kontrolle und Verwaltung der eingesetzten Antiviren-Anwendungen – bei einem beeindruckend einfachen Handling.


08.2009 BOLL und SwissSign vereinfachen E-Mail-Signatur (PDF 50 KB, Pressemitteilung)

Die sichere E-Mail-Kommunikation mittels Verschlüsselung und elektronischer Signatur wird einfacher denn je. Dies dank dem Zusammenspiel der E-Mail-Gateway-Lösung SEPPmail mit den Services der akkreditierten schweizerischen Zertifizierungsstelle («Certification Authority», CA) SwissSign, einem Tochterunternehmen der Schweizerischen Post.


08.2009 Grossfirmen setzen auf 'Unified Security' (PDF 65 KB, Pressemitteilung)

Eine von Fortinet in Auftrag gegebene Studie macht deutlich, dass sich «Unified Threat Management»-Lösungen (UTM) auch bei mittleren und grossen Unternehmen durchsetzen.


05.2009 Fortinet revolutioniert Security-Appliances (PDF 870 KB, ICT)

Fortinet, führender Anbieter integrierter Multi-Threat-Security-Appliances, erweitert seine FortiGate-Systeme mit weitreichenden Netzdiensten. Dazu gehören Funktionen wie Application Control, DLP (Data Leakage Prevention), SSL-Inspection und WAN-Optimierung.


04.2009 E-Mail-Verschlüsselung - so einfach und sicher wie nie zuvor (PDF 800 KB, ICT)

Die sichere E-Mail-Kommunikation mittels Verschlüsselung und elektronischer Signatur wird einfacher denn je. Dies dank dem Zusammenspiel der E-Mail-Gateway-Lösung SEPPmail mit den Services der akkreditierten schweizerischen Zertifizierungsstelle SwissSign.


02.2009 ESSO vereinfacht Passwortmanagement (PDF 105 KB, Netzmedien)

Eine Vielzahl von Zugangscodes gehören zur gängigen «Ausrüstung» fast aller Mitarbeitenden. Entsprechend schwierig präsentiert sich die Verwaltung auch hinsichtlich der Sicherheit. «Echtes» Single Sign-On schafft Abhilfe.